Baugrundstück im Herzen Dinslakens

1.800 m² Grundstück in der City

  • Lage: 46535 Dinslaken
  • Innenstadtlage
  • Baulücke mit Garagenhof
  • Objektart: Baugrundstück
  • Fläche: insgesamt ca. 1.800 
  • Garagen: 22
  • Stellplätze: 12
  • aufstehendes MFH: zur Disposition
  • Baulücke: nach Abriss 24 m breit
  • Käuferprovision: 3,57% zzgl. NwSt.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Das große Baugrundstück befindet sich in bester Kernlage Dinslakens und ist nur 5 Minuten von der Neutorgalerie entfernt. Ein Wohngebäude mit Gastronomiefläche und insgesamt 22 Garagen und 8 Stellplätzen kann nach Auslaufen des bestehenden Pachtvertrages im Oktober 2020 zum Abriss kommen. Eine viergeschossige, geschlossene Neubebauung ist aus unserer Sicht nach baurechtlicher Klärung vorstellbar. Dabei kann das Grundstück im rückwärtigen Bereich mit den aufstehenden Garagen bzw. Schuppen in großen Teilen weiterhin als Garagenhof genutzt werden oder mit einer neuen Garagenanlage bebaut werden. Der hintere Bereich des Grundstücks kann zur Bebauung durch Wohngebäude nicht genutzt werden. Es existiert für die Fläche kein Bebauungsplan. Für den innerstädtischen Bereich liegt jedoch eine Gestaltungssatzung vor.

 

Die angebotene Grundstücksfläche ist aufgrund einer Vereinigungsbaulast nicht teilbar und wird nur als komplette Einheit zum Verkauf angeboten. Es bestehen zwei Baulasten, von denen eine Baulast vermutlich gelöscht werden kann. Die zweite Baulast besteht aus der Vorhaltung von vier Stellplätzen auf dem Grundstück. Dies muss bei einer Neuplanung berücksichtigt werden.

Das Eternitdach des großen Schuppengebäudes ist asbesthaltig. Hier sind bei Abriss Entsorgungskosten zu kalkulieren.

Dinslaken liegt zwischen Niederrhein und Ruhrgebiet und hat gute verkehrstechnische Verbindungen in alle umliegenden Städte wie Oberhausen, Duisburg, Essen, Düsseldorf und Wesel. Die Stadt weist mit ihren knapp 70.000 Einwohnern eine gute Infrastruktur auf. Viele historische Bauwerke prägen den Charakter der Stadt. Die Wassermühle Hiesfeld, das Rathaus am Platz d‘Agen, die Stadtinformation am Rittertor und das Burgtheater sind nur einige Beispiele hierfür. Beachtlich ist die Nähe zu zahlreichen Naturlandschaften, Seen und Naherholungsgebieten. Auch der Stadtpark ist nur wenige Minuten entfernt. Das zum Verkauf stehende Grundstück liegt in einer Seitenstraße im Zentrum der Stadt, nur wenige Gehminuten vom städtischen Treiben entfernt. Die Neutor Galerie und die Fußgängerzone Neustraße sind direkt fussläufig erreichbar. Ebenso der Hauptbahnhof.