Lust auf Grün

3,5 Zimmer-Eigentumswohnung in Meerbusch-Büderich

  • Lage: Meerbusch
  • Zimmer: 3
  • Wohnfläche: 79 qm
  • Wohnungstyp: Erdgeschosswohnung
  • Etage: 0
  • Etagenanzahl: 2
  • Schlafzimmer: 2
  • Badezimmer: 1
  • Gäste-WC: Ja
  • Balkon/Terrasse: Ja
  • Garten/-mitbenutzung: Ja
  • Einbauküche: Ja
  • Objektzustand: Gepflegt
  • Baujahr: 1986
  • Qualität der Ausstattung: Gehoben
  • Letzte Modernisierung/
  • Sanierung: 2012
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Endenergieverbrauch: 139,98 kWh/(mÇ*a)
  • Energieeffizenzklasse: E
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 1
  • Stufenloser Zugang: Ja

Objekt:
Zum Verkauf steht eine gut ausgestattete Dreizimmerwohnung in Erdgeschosslage mit eigenem Garten und eigener Garage. Die Wohnung befindet sich in einer von zwei Doppelhaushälften mit jeweils sechs Wohneinheiten und ist über den Garten barrierefrei erreichbar. Der Grundriss der Wohnung wirkt strukturiert, mit breiter Gartenfront, modern und hell. Die gro.zügig verglaste Gartenfassade öffnet sich nach Süden und bietet über den ganzen Tag verteilt verschiedenste Lichtstimmungen. Die Pflege der gesamten Wohnanlage ist im Hausgeld enthalten. Die Wohnung besticht durch ihren hellen Charakter, den uneingeschränkten Blick in der Garten und die grüne, natürliche Einfriedung der Gesamtanlage. Nur die schemenhafte Silhouette historischer Giebel lässt erahnen, wie stadtnah und zentral die kleine Wohnoase gelegen ist. Durch die Barrierefreiheit des Zugangs über den Garten ist die Wohnung auch für ältere Menschen bestens geeignet.

Aufteilung:
Die Wohnung bietet eine klassische Aufteilung mit zentraler Eingangsdiele. Das Kinder- oder Ankleidezimmer und das Schlafzimmer orientieren sich von dort zur Vorderseite des Hauses hin. Die Küche und der geräumige Wohnraum öffnen sich zum eigenen Garten hin. Es existieren ein großes Bad mit bodengleicher Dusche, ein Gäste-WC und ein großer Abstellraum. Zurzeit wird das Kinderzimmer als Ankleideraum genutzt. Die Terrasse und den angrenzenden Garten betritt man vom Wohnraum aus, ein kleines Gartentor ebnet den direkten Zugang zur Garage.

Zur Wohnung gehört eine moderne helle Einbauküche. Glastüren sorgen in der ganzen Wohnung für viel Helligkeit. Alle Wohnräume sind mit Parkettböden ausgestattet. Die Elektrik wurde im Jahre 2009 komplett überarbeitet. Das Badezimmer mit breitem Waschtisch und flacher Eckdusche und das Gäste-WC wurden im Jahre 2012 modernisiert. Alle Wände der Wohnung sind glatt verputzt. Die Terrasse verfügt über Aussensteckdosen sowie Aussenbeleuchtung und es existieren zwei Wasseranschlüsse zur Bewässerung des Gartens. Der Garten wurde professionell durch einen Landschaftsarchitekten angelegt. Elektrische Rollläden finden sich an allen Fenstern, ebenso wie Sicherheitsschlösser. Die einbruchshemmende Wohnungseingangstüre mit Pilzkopfverriegelung, einem Sicherheitsbügel und einem elektronischen Türspion ist zwei Jahre jung. Zur Warmwasserversorgung dient ein Durchlauferhitzer. Eine Fahrradgarage steht der gesamten Eigentümergemeinschaft zur Verfügung, eine gepflegte Waschküche befindet sich im Keller eines jeden Hauses. Der gesamte Wohnkomplex ist in einem ansprechenden Zustand.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Die Erdgeschosswohnung ist eingebettet in eine freistehende Wohnanlage bestehend aus zwei Doppelhälften mit jeweils sechs Wohneinheiten direkt am Ortszugang des beschaulichen Örtchens Meerbusch-Büderich. Es existiert eine seitliche Zufahrt zu einem eigenen Garagenhof umrahmt von einer gepflegten Grünanlage. Eine Haltestelle in unmittelbarer Nähe bedient die Linien U76, U74 und U70 mit schneller Anbindung an Düsseldorf, Neuss und Krefeld. Kinoliebhaber erreich das Cinestar in Lörrick in 20 Minuten. Die Infrastruktur des Örtchens ist vorbildlich. Fussläufig erreichbar sind Schwimmbad, Sparkasse und mehrere Banken, Apotheken, Friseure, Parfümerien, Supermärkte und in wenigen Fahrminuten mehrere Discounter. Der Rhein mit seinen Flussauen liegt in unmittelbarer Umgebung und lockt zu täglichen Spaziergängen. Der Stadtteil Büderich gehört zum engen Einzugsgebiet von Düsseldorf und ist als Wohnstandort sehr gefragt.

Gut zu wissen:

Die Wohnarchitektur der 80er Jahre ist geprägt vom Ehrgeiz der Architekten, ihre Zielgruppe mit einer Vielzahl von guten Eigenschaften zu bedienen. Ein Beispiel hierfür ist die zum Verkauf stehende Eigentumswohnung: Als „Wohnen für die kleine Familie“ geplant, bieten kompakte Schlafräume, ein gro.zügig und vorzeigbarer Wohnbereich Platz für Familie und Freunde, in diesem Falle mit eigenem Garten und eigener Garage. Heute werden solche Wohnungen überwiegend durch Ein- oder Zweipersonenhaushalte genutzt.