Von Größe, Stil und Klarheit

Einfamilienhaus in Mülheim-Menden

  • Lage: 45470 Mülheim-Menden
  • Objektart: Doppelhaushälfte
  • Wohnfläche: ca. 200 
  • Grundstück: ca. 500 
  • Doppelgarage: ja
  • Verfügbar ab: sofort
  • Baujahr: 1977
  • Anzahl Zimmer: 8
  • Objektzustand: sehr gepflegt
  • Ausstattung: gehoben
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Endenergiebedarf: 124,0 kWh(*a)
  • Besichtigung vor
  • Energieeffizenzklasse: D
  • Qualität der Ausstattung: gehoben
  • Kabelanschluss: ja
  • offener Kamin: ja
  • Wintergarten: beheizt
  • Garten: 2 Hausgärten
  • Aussenterrasse: ja
  • Provision: 3,57% inkl. 19% MwSt.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Schon der Zugangsbereich dieses architektonisch außergewöhnlichen Hauses beeindruckt durch den gekonnten Umgang mit der bestehenden Hanglage. Vis a vis der Ruhr, nur wenige hundert Meter vom zugänglichen Flussufer entfernt, betritt man das eingefriedete Grundstück im unteren Hangbereich. Die vornehme Holzfront der großen Doppelgarage bildet eine Einheit mit dem Eingangsportal, umrankt vom Grün des Gartens. Über den Garagen, quasi im ersten Obergeschoss, befindet sich der große Hausgarten und der Zugangsbereich zum Haus.

Der Entreebereich des Hauses ist nach amerikanischem Vorbild offen gestaltet mit einem bewussten Ebenenversatz und direktem Blick zum großen Wohnraum nach Süd-Westen hin. Zum rückwärtigen Gartenbereich hin öffnet sich der große Wintergarten. Der Blick fällt von hier frei auf die hügeligen Felder, auf Wiesenlandschaften und Rehe und den angrenzenden, geschützten, rückwärtigen Gartenbereich.

Die großzügige Grundrissgestaltung findet auch in den oberen Etagen Anwendung. In der ersten Geschossebene findet man zwei Bäder, eines davon en Suite, vom Elternschlafzimmer aus zugänglich. Die 12 m² große Sonnenterrasse ist sowohl vom jetzigen Gäste- als auch vom Arbeitszimmer aus begehbar. Das Dachgeschoss verfügt zurzeit über die beiden Kinderzimmer mit eigenem Duschbad. Ein Kinderzimmer genießt den Luxus einer Giebelverglasung und einer Schlafempore. Es befindet sich auch ein Abstellraum im gedämmten und umausgebauten Bereich des Daches.

Aufteilung:

Kellergeschoss, ca. 67 m²:
Vorratsraum, großer Kellerraum mit Gartenzugang, Sauna, Waschküche

Erdgeschoss, ca. 92 m²:
Offener Entreebereich, Garderobenzone, Gäste-WC, offener Wohnbereich, Lounge, Wintergarten, Küche mit Durchreiche

Obergeschoss, ca. 69 m²:
Zwei Zimmer, ein Elternschlafzimmer mit Tageslichtbad en suite (Dusche und Wanne), ein Tageslichtduschbad, Diele

Dachgeschoss, ca. 39 m²:
Zwei Kinderzimmer, Tageslichtbad, Abstellraum

Die zum Verkauf stehende Liegenschaft wurde Ende der 70er Jahre als Ensemble, bestehend aus vier großzügigen Doppelhaushälften, errichtet. Die Besonderheit des Objekts liegt in der architektonischen Klarheit der Grundrissgestaltung und in der hochwertigen Betonbauweise, die den Hausgarten oberhalb der Doppelgaragen platziert – in geschützter Lage zur befahrenen Straße hin. Das Gebäude öffnet sich zu zwei Seiten hin: Durch das asymmetrische Satteldach mit einer großen Loggia im Obergeschoss und einer Schiebetüranlage im Erdgeschoss nach Süd-Westen hin und über den großen Wintergarten mit einem fantastischen Ausblick auf die ruhige Natur nach Nord-Osten hin.

Die jetzigen Eigentümern haben die Immobilie fortlaufend in Stand gehalten. Sie befindet sich in einem ausgesprochen guten Zustand. Lediglich die Pergola über dem Eingangsbereich bedarf einer baldigen Erneuerung.

Im einzelnen stellen sich die Ausstattungsmerkmale und Oberflächen wie folgt dar:

– Doppelgarage mit elektrischem Garagentor
– Sauna
– beheizter Wintergarten
– 3 Tageslichtbäder
– Schieferverkleidung mit Wärmedämmung im Dachbereich
– 2 in verschiedene Himmelsrichtungen ausgerichtete Hausgärten
– überdachte Sonnenterrasse im Erdgeschoss
– Rollläden im Erdgeschoss, teils elektrisch
– offener Kamin im Wohnraum
– glasierte Terracottafliesen im Erdgeschoss
– Giebelverglasung im Dachgeschoss
– Teppichböden in den oberen Wohnetagen
– durchgehende Massivholztreppen (z. Zt. mit Teppich verkleidet)

Der ländliche Stadtteil Menden liegt unmittelbar an der Ruhr und zeichnet sich aus durch ein abwechslungsreiches Landschaftsbild mit landwirtschaftlich geprägten Strukturen. Er dient vielen Menschen aus der Umgebung und der Innenstadt als Naherholungsgebiet. Eine hochwertige und gewachsene Infrastruktur mit Geschäften, Ärzten und Banken bietet der historische Stadtteil Saarn jenseits der Ruhr. Die Einkaufsstraße von Saarn, die Düsseldorfer Straße, erstreckt sich etwa 1 km durch die historische Altstadt des Stadtteils und bietet einen abwechslungsreichen Branchenmix. Besser bekannt ist dieses Zentrum auch unter dem Namen Dorf Saarn, der auf das freundlich und persönlich wirkende Erscheinungsbild hinweisen soll. Ein überregional bekanntes und beliebtes Ereignis ist der alljährlich stattfindende Nikolausmarkt am 6. Dezember.

Kindergärten und Grundschulen sind zwischen ein bis zwei Kilometern entfernt, das nächste weiterführende Schule (Karl-Ziegler-Gymnasium) liegt im Umkreis von 3 Kilometern. Die Anbindung zur nächsten Autobahn besitzt eine Entfernung von ca. 6,5 Kilometern.

Die umliegenden Metropolen, Düsseldorf, Essen, Duisburg und Ratingen sind alle innerhalb von 20 bis 30 Minuten mit dem PKW erreichbar. Zum Düsseldorfer Flughafen gelangt man in knapp 20 Minuten, die Entfernung beträgt etwa 20 Kilometer.

Gerne erhalten Sie vorab alle für Sie wichtigen Informationen zum Objekt oder vereinbaren direkt einen Besichtigungstermin. Rufen Sie an oder senden Sie eine schriftliche Anfrage, geben Sie bitte unbedingt eine Rückrufnummer sowie Ihre vollständigen Kontaktdaten bekannt.

Sämtliche im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den Auskünften des Eigentümers, eine Haftung wird somit ausgeschlossen. Die Provision wird erhoben und fällig bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages. Die Grundrisszeichnungen dienen Ihrer Orientierung und sind in Teilen vereinfacht und schematisch dargestellt.